< Grawol- Film Produktion - Kochgeschichten »Aus dem Mühlviertel«  
 
Sollten Sie JavaScript deaktiviert haben klicken Sie bitte hier, da diese Seiten für JavaScript optimiert sind


Grawol-Film und Verlags GmbH


































up
down

Kochgeschichten



Aus dem Mühlviertel

Filmlänge: 44 Minuten
DVD € 24,50
(inkl. Rezepte)
Regie und Kamera:
Martin Lippl
Kandierte Veilchen, Himmelschlüssel oder Brennnesseln: Das Sammeln von Wiesenblüten und Wildkräutern ist für Chefkoch Helmut Rachinger und
seine Brigade quasi Pflicht und es gehört zu seiner geradlinigen Küchen-philosophie im Mühltalhof. Auf der Karte stehen gebratener Wels mit Gelb-Rotem Rüben Sirup Gemüse, panierte Saukopfsulz oder rotgetupfte Forelle auf einem Brennnesselbett mit Forellenkaviar, sowie Waldmeistercreme in Rhabarbersuppe. Auch Mutter Burgl kocht – wenn etwas Zeit bleibt - für Stammgäste ihre alten Rezepte. Dazu gehören gebackene Mühlviertler Speckknödel




Zur Küche gehören auch verschiedene frisch gepresste Öle aus Leinsamen, Hanfsamen oder Disteln. Die verschiedenen Öle presst Gunther Koblmiller in seiner 600 Jahre alten Mühle. Die einzigartige Geschmacksrichtung des Leinöles verfeinert althergebrachte Gerichte, wie beispielsweise die „Leinöleräpfelspeis“. Das Mühlviertel selbst gehört zu Oberösterreich. Es liegt zwischen Donau und den grünen Höhen des Böhmerwaldes. Ein Fluss, die sogenannte Große Mühl gibt dieser reizvollen buckligen Landschaft seinen Namen.

Kochgeschichten Alois Johannes Lippl
Dokumentationen Bücher
hier geht 's zum Bestellen
Home
Impressum  Tel: +49 89 854 57 22  ·  Fax: +49 89 89 89 26 06 · e-mail:Grawol-Film

Datenschutzerklärung
Zurück